Erfahrungsaustausch zur Anwendung des B3S Wasser/Abwasser

Zielsetzung

Gemäß den gesetzlichen Vorgaben des BSI-Gesetzes, hatte ein Teil der in Deutschland ansässigen Unternehmen aus der Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsbranche bis zum 03.05.2018 einen Nachweis zu erbringen, wie die Informationssicherheit zum Schutz der betriebenen kritischen Infrastruktur sichergestellt wird. Mittlerweile wurden auch die letzten Nachweisverfahren durchgeführt und die ersten Erfahrungen von Seiten der Unternehmen und Prüfstellen mit dem Ablauf der Verfahren und dem Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gemacht. Daraus haben sich viele Fragen ergeben. Die DVGW CERT GmbH und die DVGW Service & Consult GmbH möchten Sie daher zu einem ersten "Offenen Erfahrungsaustausch zur Anwendung des B3S Wasser/Abwasser" am 06. und 07. März 2019 in Bonn einladen.

Inhalt

Anwendung des Leitfadens und der Webapplikation zum B3S WA Geplante Änderungen des B3S Anwendung des B3S in einem Wasserversorgungsunternehmen Anwendung des B3S in Abwasserunternehmen Nachweisverfahren nach § 8a BSIG


Verfügbare Termine

Datum:
06.03.2019 - 07.03.2019
Zeitraum:
2 Tage
Preis:
EUR 200,00* / 225,00 * für DVGW Mitgliedsunternehmen jeweils zzgl. 19% MwSt.
Nummer:
500062