KI in der Wasserversorgung

Zielsetzung

Künstliche Intelligenz (KI) wird künftig ein wichtiger Bestandteil der wasserwirtschaftlichen Infrastruktur sein. Ihr Einsatz ermöglicht zum Beispiel sehr kosteneffiziente Wartungen oder hochpräzise Prognosen über den Wasserbedarf.
Die Konferenz bringt die Kompetenzen von Wasserversorgern, Wissenschaft, Dienstleistern und Industrie zusammen, mit dem Ziel die hohen Wertschöpfungspotenziale durch die Einführung von KI-Technologien zu aktivieren.

Im Kern des Austausches stehen neben den Erfahrungen aus Good-Practice-Beispielen die Vorstellung von bereits bewährten Lösungen und neue Startup-Ideen. Besonders interessant für die Praxis sind die Beiträge zu den Voraussetzungen für eine erfolgreiche Umsetzung von KI-Projekten und das Thema Sicherheit der Prozesse.

Inhalt

  • Einführung in den Einsatz KI-basierter Technologie
  • Good-Practice-Beispiele aus der Wasserversorgung
  • Innovative Produkte und Dienstleistungen für die Wasserversorgung
  • KI-Projekten zum Erfolg führen – Voraussetzungen und Prozesse
  • IEC 62443 als wichtiger neuer Sicherheitsstandard
  • Sicherheit und Zertifizierung von KI-gesteuerten Prozessen

Jetzt auch für eine online Teilnahme anmelden!

ONLINE-TEILNAHMEGEBÜHR
DVGW-Mitgliedsunternehmen: 625,00 € *
Nicht-Mitglied: 900,00 €*

Mehr Informationen zur Online-Teilnahme finden Sie unter dvgw-kongress.digital

 

DB-Veranstaltungsticket

Das Extra für Sie als Teilnehmer! Ihr Veranstaltungsticket zum bundesweiten Festpreis (ab 49,50€), von jedem DB-Bahnhof.
-> Weitere Informationen und Online Buchung


Verfügbare Termine

Datum:
08.10.2020
Ort:
Zeitraum:
1 Tag
Preis:
EUR 625,00* / 900,00 * für DVGW Mitgliedsunternehmen jeweils zzgl. 19% MwSt.
Nummer:
S5068