Zukunft Gas-Mobilität 2019 Branchentreff m. Fokus CNG, LNG & Erneuerbare Gase

Zielsetzung

Aus für den Diesel? Bahn frei für die Gasmobilität! Fahrverbote für Euro-6-Dieselfahrzeuge scheinen kein Tabu mehr zu sein. Die Politik hat erkannt, dass sie gerade in der Mobilität energisch ins Steuer greifen muss. Dieselfahrverbote, Subventionen und Mautbefreiung für erdgasbetriebene Nutzfahrzeuge verändern die Rahmenbedingungen. Was bedeutet das für Flotten- und Infrastrukturbetreiber? In prominent besetzten Vorträgen und Panels diskutieren am 26. und 27. Februar 2019 in Berlin hochrangige Vertreter von Automobil-Herstellern, Flotten- und Infrastrukturbetreibern, Versorgungsunternehmen und Politik die aktuellen Fragestellungen. Nutzen Sie die Chance und tauschen Sie sich mit den Marktteilnehmern zur Zukunft der Mobilität aus! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Inhalt

  • Wie reagiert die Automobilindustrie auf die neuen Rahmenbedingungen?
  • Wie können zukünftige Flottenstrategien aussehen?
  • Welche Auswirkung hat die THGMinderungsquote für Tankstellenbetreiber?
  • Welche Auswirkungen hat RED II auf die Geschäftsmodelle?
  • Welche alternativen Kraftstoffe bieten sich heute und zukünftig an?
  • Welche Erfahrungen wurden bereits mit alternativen Antrieben gemacht?


Verfügbare Termine

Datum:
26.02.2019 - 27.02.2019
Zeitraum:
2 Tage
Preis:
EUR 980,00* / 1.150,00 * für DVGW Mitgliedsunternehmen jeweils zzgl. 19% MwSt.
Nummer:
500051