Dispatching - Sicher im Wandel

Zielsetzung

Die Aufgabe Dispatching von Gasnetzen ist in den letzten Jahren stetig komplexer geworden. Zusätzlich zur ursprünglichen Zielsetzung einer sicheren, vertragsgerechten und wirtschaftlichen Überwachung sowie Steuerung der Versorgungsnetze, müssen neue Marktrollen, die Komplexität von Digitalisierung, IT-Sicherheit und Krisenmanagement gleichermaßen berücksichtigt werden. Ungeachtet der rasanten technischen und marktwirtschaftlichen Veränderungen setzt die Gesellschaft auch weiterhin auf eine sichere und verlässliche Versorgung. Das Dispatching muss dieser Kernaufgabe ungeachtet des stetigen Wandels gewachsen sein.

 

Vor diesem Hintergrund hat das Technische Komitee Dispatching im DVGW diese Informationsveranstaltung konzipiert. Der Schwerpunkt hierbei wird auf Praxisbeispiele zur Umsetzung der neuen Anforderungen gelegt. Die Referenten sind Mitarbeiter von Gasnetzbetreibern, Querverbundunternehmen, öffentlichen Institutionen sowie der DVGW-Hauptgeschäftsstelle.

Inhalt

  • IT-Sicherheit
  • IT-Lösungen für das Dispatching
  • Versorgungssicherheit & Krisenmanagement
  • Dienstleistungen und Kooperationen

Zielgruppen

- Leiter und Mitarbeiter von Dispatchingzentralen
- Leitwarten
- Netzbetreiber
- Querverbundunternehmen

3 guten Gründe für Ihre Teilnahme

+ Sie erhalten Tipps zur Umsetzung der neuen Anforderungen
+ Persönlicher Austausch mit Fachexperten aus dem Technischen Komitee „Dispatching“ des DVGW
+ Networking mit Ihren Kollegen aus der Branche


Verfügbare Termine

Datum:
28.04.2020
Ort:
München
Zeitraum:
1 Tag
Preis:
EUR 700,00* / 900,00 * für DVGW Mitgliedsunternehmen jeweils zzgl. 19% MwSt.
Nummer:
500095