Der DVGW

Das Kompetenznetzwerk im Gas- und Wasserfach

Der DVGW fördert das Gas- und Wasserfach in allen technisch-wissenschaftlichen Belangen. In seiner Arbeit konzentriert sich der Verein insbesondere auf die Themen Sicherheit, Hygiene, Umwelt- und Verbraucherschutz. Mit der Entwicklung seiner technischen Regeln ermöglicht der DVGW die technische Selbstverwaltung der Gas- und Wasserwirtschaft in Deutschland. Hierdurch gewährleistet er eine sichere Gas- und Wasserversorgung nach international höchsten Standards. Der im Jahr 1859 gegründete Verein hat rund 14.000 Mitglieder. Hierbei agiert der DVGW wirtschaftlich unabhängig und politisch neutral

www.dvgw.de

Bitte auf den Obermenüpunkt klicken!

Informationen zum Coronavirus für Referent:innen und Teilnehmer:innen

(Veranstaltungen der DVGW Kongress GmbH)

Umgang mit Präsenz-Veranstaltungen in der DVGW Kongress GmbH

Aktuelle Regelungen

Für Veranstaltungen der DVGW Kongress GmbH u.a. gilt: Bildungsveranstaltungen werden bis auf Weiteres bevorzugt online durchgeführt. Bei Präsenzveranstaltungen werden die Hygienevorschriften, Konzepte und Anforderungen der jeweiligen Bundesländer und Veranstaltungsorte umgesetzt bezüglich:

  • 3G (geimpft, genesen oder getestet)
  • 2G (geimpft oder genesen)
  • 2G+ (geimpft oder genesen und getestet).

Im Einzelnen gilt:

  • Nachweis für Genesene: Genesenennachweis oder ein PCR Test (Ärztliche Bescheinigung) mind. 28 Tage oder max. 6 Monate;
  • Nachweis für Geimpfte: Impfausweis oder digitaler Impfpass (Je nach Impfstoff bedarf es ein oder zwei Impfungen für einen vollständigen Schutz. Seit der letzten erforderlichen Einzelimpfung müssen mindestens 14 Tage vergangen sein.); 
  • Für alle anderen Teilnehmenden (nicht geimpft und nicht genesen) gilt: Bürgertest (max. 24 Stunden zurückliegend); Bei mehrtägigen Veranstaltungen mit festem Personenkreis ist ab dem 4. Tag ein zweiter Bürgertest notwendig. Als Test werden nur ein amtlich bestätigter Antigen-Schnelltest oder PCR-Test anerkannt.
  • Zusätzlich dürfen keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion vorliegen. Dazu gehören neu auftretender Husten, Fieber und Geruchs- oder Geschmacksverlust.

Liegen bei den mit der Durchführung der Veranstaltung betrauten Kooperationspartnern übergreifende Regelungen vor, werden diese übernommen.

Am Standort Bonn (DVGW) gilt für externe Besucher immer 2G+.

Die Nachweise einer Immunisierung oder Testung werden beim Zutritt von den betreuenden Mitarbeiter:innen vor Ort kontrolliert (inkl. Kontrolle des Identitätsnachweises). Personen, die den Nachweis und den Identitätsnachweis nicht vorzeigen, sind vom Besuch der Veranstaltung ausgeschlossen.

Zusätzlich gelten für unsere Präsenzveranstaltungen weiterhin die beigefügten COVID-19-Risikomaßnahmen und die Corona-Schutzverordnung des jeweiligen Bundeslandes (Veranstaltungsort).

Für unsere Präsenzveranstaltungen gelten die beigefügten COVID-19-Risikomaßnahmen:
Laden Sie sich unsere Teilnehmerinformation als PDF runter und informieren Sie sich über unsere Risikomaßnahmen unsere Präsenzveranstaltungen bezüglich der Corona-Pandemie betreffend.
Online-Events als Alternative zu Präsenzveranstaltungen
Mockup PSD erstellt von freepik - de.freepik.com

Die DVGW Kongress GmbH hat während der Corona-Pandemie mit Hochdruck an einer digitalen Lösung für Veranstaltungen gearbeitet und 2020 bereits viele Konferenzen und Seminare erfolgreich online durchgeführt. Auch 2021 führen wir unser Online-Angebot fort. 

Gelangen Sie hier zu einer Übersicht unserer Events und informieren Sie sich über unser digitales Angebot.

Wir freuen uns sehr, Sie künftig auch wieder bei unseren Live-Veranstaltungen zu begrüßen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Ihr Team der DVGW Kongress GmbH